Stadt Rastatt
BadnerHalle Rastatt
Das Bundesarchiv
Reithalle Rastatt
Staatliche Schlösser und Gärten
Wehrgeschichtliches Museum
Kultur und Veranstaltungen

Das Veranstaltungsportal für Rastatt

Sie möchten wissen, was man in Rastatt unternehmen kann, haben am Wochenende noch nichts vor oder würden gerne gemeinsam mit der Familie etwas Besonderes erleben? Dann herzlich willkommen! Wir zeigen Ihnen hier, welche Veranstaltungen in Rastatt auf dem Programm stehen und was man alles in unserer schönen Barockstadt erleben kann. Viel Spaß!

Falls Sie, Ihr Verein oder Ihre Institution eine Veranstaltung planen und eine breite Öffentlichkeit darüber informieren möchten, können Sie Ihre Termine hier auch eigenständig einpflegen. Mehr Infos

Dieses Portal ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Rastatt, des Eigenbetriebs Kultur & Veranstaltungen, der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt und des Mercedes-Benz Kundencenters Rastatt.

September  2020 :  20 Veranstaltungen

04.09.2020

Lesung in der Wortwerke Buchhandlung

Lesung - Krimis naguanagua + Das Farrad der ewigen Stille- Hedda Fischer

Lesung Hedda Fischer + Monika Huhn – Krimis „naguanagua – Ein Krimialroman aus Venezuela“ + „Das Fahrrad der ewigen StilleInhalt naguanagua:Das deutsche Ehepaar Clara und Karl Heyer lebt...
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Ort:
Wortwerke Buchhandlung & CaféLyzeumstr. 5, 76437 RastattTel.: 07222 1586746www.mehralsbuecher.deMail: neudoerfer@mehralsbuecher.de
04.09.2020

Vorlesesommer 2020: "Bärenstarke Freundschaftsgeschichten"

Ein Ferienangebot für Grundschulkinder

Beste Freunde und beste Freundinnen halten immer zusammen und erleben in den Vorlesegeschichten spannende Abenteuer, doch manchmal wird ihre Freundschaft auch auf die Probe gestellt… In den...
Uhrzeit:
10.30 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek
05.09.2020

Stadtführung

An vielen Ecken Rastatts ist heute noch die barocke Pracht der früheren Residenz des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Sibylla Augusta ersichtlich. Tauchen Sie bei...
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Rastatt
06.09.2020

Europäischer Tag der jüdischen Kultur am 6. September:

Führung zum Kantorenhaus mit Stadtarchivar Oliver Fieg

Europäischer Tag der jüdischen Kultur am 6. September: Führung zum Kantorenhaus mit Stadtarchivar Oliver Fieg Europäischer Tag der jüdischen Kultur ist in diesem Jahr Sonntag, 6. September....
Uhrzeit:
11.00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
07.09.2020

Kombiführung Schloss-Stadt

Barock pur: Ein Rundgang durch die prunkvollen Appartements der Rastatter Residenz und durch die historische Innenstadt versetzt Sie zurück ins 18. Jahrhundert.
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Rastatt
09.09.2020

Nachtwächter

Lassen Sie sich vom Nachtwächter bei einer Stadtführung durchs abendliche Rastatt in vergangene Zeiten entführen.
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Rastatt
11.09.2020

Vorlesesommer 2020: "Bärenstarke Freundschaftsgeschichten"

Ein Ferienangebot für Grundschulkinder

Beste Freunde und beste Freundinnen halten immer zusammen und erleben in den Vorlesegeschichten spannende Abenteuer, doch manchmal wird ihre Freundschaft auch auf die Probe gestellt… In den...
Uhrzeit:
10.30 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek
13.09.2020

Mit Ludwig der Stadtmaus durch Rastatt

Begleiten Sie mit Ihrer Familie „Ludwig die Stadtmaus“ auf Ihren Abenteuern durch die Barockstadt. Geeignet ist diese Führung für Kinder bis 10 Jahre.
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Rastatt
18.09.2020

Lesung und Bildvortrag in der Wortwerke Buchhandlung

Brigitte van Hattem Reisebericht Galapagos Inseln

Lesung Roman „Schabrackenblues“ und Bildvortrag von Brigitte van Hattem „Quito und die Galapagosinseln 2020- Ein Reisebericht“Warum ist es für den Blaufußtölpel so wichtig, richtig blaue...
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Ort:
Wortwerke Buchhandlung & CaféLyzeumstraße 576437 RastattTel.: 07222 1586746Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.dewww.mehralsbuecher.de
21.09.2020

Friedensgebet

zum Internationalen Tag des Friedens

Christen, Muslime und Menschen jüdischen Glaubens möchten über den Interkulturellen Dialog zum Internationalen Tag des Friedens Zeichen für ein friedliches und tolerantes Miteinander in Rastatt...
Uhrzeit:
17:30 Uhr
Ort:
Marktplatz, vor der katholischen Stadtkirche St. Alexander
22.09.2020

Katholische Stadtkirche St. Alexander

Diese Führung bringt allen Interessierten die Geschichte der renovierten Stadtkirche St. Alexander, einer der bedeutendsten barocken Zeugen unserer Stadt, näher.
Uhrzeit:
16:30 Uhr
Ort:
Rastatt
23.09.2020

Auf den Spuren von Heinrich Hansjakob durch Rastatt

Literarischer Stadtrundgang mit Dr. Johannes Werner

Als Schüler des damaligen Lyceums, heutigen Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums hat Heinrich Hansjakob aus Haslach die Jahre 1852 bis 1859 in Rastatt verbracht – in einer Stadt, die es so nicht mehr gibt,...
Uhrzeit:
17.00 Uhr
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
26.09.2020

Lesung mit Musik in der Wortwerke Buchhandlung

Gedichtelesung mit Musik und Gesang – Solistin Ines Behiri

Gedichtelesung mit Musik und Gesang – Solistin Ines Behiri -Die Sängerin und Autorin stellt ihren neuen Gedichtband Des Himmels schönste Melodie vor und untermalt dies mit einigen Liedbeiträgen
Uhrzeit:
15.00 Uhr
Ort:
Wortwerke Buchhandlung & CaféLyzeumstraße 576437 RastattTel.: 07222 1586746Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.dewww.mehralsbuecher.de
27.09.2020

„Highlights der Stadtgeschichte für Anfänger“

Führung mit Iris Baumgärtner durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums am Sonntag, 27.09., 11.30 Uhr

Sonntag 27.09., 11.30 Uhr „Highlights der Stadtgeschichte für Anfänger“ Führung mit Iris Baumgärtner durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums Nach der nahezu vollständigen...
Uhrzeit:
11.30 Uhr - 13.00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
08.03.2020 - 04.10.2020

Die farbenfrohe Bilderwelt der Marianne Gaiser

Ausstellung wird bis zum 4. Oktober 2020 verlängert

Die farbenfrohe Bilderwelt der Marianne Gaiser Seit 8. März zeigt das Stadtmuseum eine Ausstellung über die Rastatter Künstlerin Marianne Gaiser – Ein musisches Zeitfenster. Aufgrund der Corona...
Uhrzeit:
Do - Sa 12.00 - 17.00 Uhr, So und Feiertag 11.00 - 17.00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
25.06.2020 - 31.12.2020

Anlässlich des 125jährigen Jubiläums ist ab 25.06.2020 bis Jahresende freier Eintritt ins Stadtmuseum

Anlässlich des 125jährigen Jubiläums ist ab 25.06.2020 bis Jahresende freier Eintritt ins Stadtmuseum Anlässlich des 125jährigen Jubiläums gewährt die Stadt allen Bürger*innen und...
Uhrzeit:
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
14.07.2020 - 19.09.2020

HEISS AUF LESEN

Leseclubaktion der Stadtbibliothek für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8

"Lesen, mitmachen, gewinnen" heißt es auch dieses Jahr wieder beim Sommerleseclub HEISS AUF LESEN der Stadtbibliothek. Auf die Clubmitglieder warten brandneue Bücher - fantastische, witzige,...
Uhrzeit:
Ort:
Stadtbibliothek
12.08.2020 - 15.09.2020

Rastatter Stadtteilspaziergang

Die Rastatter Stadtteilspaziergänge gehen in die zweite Auflage. Auch in den Sommerferien gilt es wieder verschiedene Stadtteile anhand von Stadtteilspaziergängen zu erkunden. Hier die wichtigsten...
Uhrzeit:
jederzeit möglich
Ort:
Die Startpunkte der insgesamt fünf voneinander unabhängigen Touren sind am am Kantorenhaus im Leopoldring 2c (bei der Kita BIBER), bei der Grundschule Rauental am Brunnen, an der Hansjakob-Schule, beim Spielplatz bei der Carl-Schurz-Schule sowie an der Grundschule in Ottersdorf.
21.08.2020 - 25.09.2020

Kunstvermittlung „Die fabelhaften Bilder der Marianne Gaiser“ in der Ausstellung „Marianne Gaiser – Ein musisches Zeitfenster“.

Workshops mit Karin Welz-Spriestersbach und Jürgen Pfeifer

Kunstvermittlung „Die fabelhaften Bilder der Marianne Gaiser“ In der Ausstellung „Marianne Gaiser – Ein musisches Zeitfenster“. Workshops mit Karin Welz-Spriestersbach und Jürgen Pfeifer...
Uhrzeit:
14. - 16.00 Uhr bzw. 15 - 17.00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
01.09.2020 - 01.11.2020

Demokratie wagen? Baden 1818–1919

Neue Sonderausstellung zur badischen Geschichte in der Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen (Residenzschloss Rastatt)

Die Demokratie gerät zunehmend unter Beschuss. Dieser Eindruck drängt sich in Zeiten von Fake-News und Wahlerfolgen für Populisten zumindest auf. Umso wichtiger ist es, sich zu vergegenwärtigen,...
Uhrzeit:
zu den regulären Öffnungszeiten der Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte