Donnerstag, 28. Februar 2019 :  3 Veranstaltungen

28.02.2019

Schlosskino in der Bundesarchiv-Erinnerungsstätte

M-Eine Stadt sucht einen Mörder (Deutschland 1931)

Dieser von wahren Kriminalfällen inspirierte Psychothriller über die Jagd nach einem Kindermörder war einer der ersten deutschen Tonfilme und gilt bis heute als einer der besten deutschen Filme...
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
05.07.2018 - 03.03.2019

Der Dreißigjährige Krieg 1618 - 1648 in Büchern und Bildern

Ausstellung der Historischen Bibliothek im Bibliothekssaal

Vor 400 Jahren begann mit dem Dreißigjährigen Krieg (1618 – 1648) der erste große Krieg der Neuzeit. Aus diesem Anlass wird in der Historischen Bibliothek eine Auswahl an historischen Drucken und...
Uhrzeit:
Zu besichtigen während der Veranstaltungen, im Rahmen öffentlicher Führungen und auf Anfrage
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
21.11.2018 - 31.03.2019

Weimar – Die erste deutsche Demokratie

Vor 100 Jahren wurde in Deutschland erstmals auf nationaler Ebene der Weg zu einer parlamentarischen Demokratie geebnet. Die Ausstellung vermittelt mit Fotografien und Dokumenten aus dem Bundesarchiv...
Uhrzeit:
Zu den regulären Öffnungszeiten der Erinnerungsstätte
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte