Ausstellungen :  18 Veranstaltungen

20.11.2018

Weimar – Die erste deutsche Demokratie

Vortrag und Ausstellungseröffnung

Vor 100 Jahren wurde in Deutschland erstmals auf nationaler Ebene der Weg zu einer parlamentarischen Demokratie geebnet. Die Ausstellung vermittelt mit Fotografien und Dokumenten aus dem Bundesarchiv...
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
22.11.2018

Kampf der Worte und Bilder. Der Dreißigjährige Krieg als Medienkrieg

Vortrag von Dr. Christian Hänger (Mannheim) im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Dreißigjährigen Krieg

Der Dreißigjährige Krieg war vor allem auch ein Krieg der Bilder und Worte. Viele noch erhaltene Flugschriften aus dieser Zeit zeigen, wie es den Kriegsparteien darum ging, die öffentliche Meinung...
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
23.11.2018

Was darf Satire? Alles! Das Kabarett in der Weimarer Republik

Ein musikalisch-literarischer Abend

Uhrzeit:
18:30 Uhr
Ort:
Kellertheater (UG der Stadtbibliothek)
23.11.2018

Was darf Satire? Alles! Das Kabarett in der Weimarer Republik

Ein musikalisch-literarischer Abend

Uhrzeit:
18:30 Uhr
Ort:
Kellertheater (UG der Stadtbibliothek)
25.11.2018

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Theaterführung durch die Ausstellung

Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
29.11.2018

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Öffentliche Führung

Für die Grenz- und ehemalige Garnisonsstadt Rastatt ändert sich zu Beginn der Weimarer Republik vieles: Die Stadt wird entmilitarisiert, die wirtschaftliche Situation durch das Handelsembargo...
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
26.12.2018

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Öffentliche Führung

Für die Grenz- und ehemalige Garnisonsstadt Rastatt ändert sich zu Beginn der Weimarer Republik vieles: Die Stadt wird entmilitarisiert, die wirtschaftliche Situation durch das Handelsembargo...
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
10.01.2019

Rastatts Wirtschaft in der Weimarer Republik

Vortrag von Marco Müller

Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
13.01.2019

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Theaterführung durch die Ausstellung

Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
20.01.2019

Freiheit, Tanz und Kampf ums Brot!

Familienführung durch die Ausstellung Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
24.01.2019

Die Gartenstadt: Wohnungsnot und Baupolitik

Themenführung durch die Ausstellung Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Nach dem Krieg mangelt es an bezahlbaren Wohnungen für Flüchtlinge, Kriegsheimkehrer und Arbeiter. Städtebaulich sollen jetzt mit einer weiträumigen und niedrigen Bauweise der Gartenstädte...
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
24.01.2019

Leben mit dem Krieg. Alltag im deutschen Südwesten 1618 - 1648

Vortrag von Prof. Dr. Hiram Kümper (Mannheim) im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Dreißigjährigen Krieg

Der Dreißigjährige Krieg war nicht nur von großen Schlachten und politischen Auseinandersetzungen gekennzeichnet. Das Kriegsgeschehen griff auch unmittelbar in das Alltagsleben der Menschen ein....
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
27.01.2019

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Öffentliche Führung

Für die Grenz- und ehemalige Garnisonsstadt Rastatt ändert sich zu Beginn der Weimarer Republik vieles: Die Stadt wird entmilitarisiert, die wirtschaftliche Situation durch das Handelsembargo...
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
31.01.2019

Bilder einer Epoche. Ein fotografischer Rundgang durch das Rastatt der Weimarer Republik

Vortrag mit Iris Baumgärtner, Oliver Fieg und Patricia Reister

Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
03.02.2019

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Theaterführung durch die Ausstellung

Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
18.05.2018 - 03.02.2019

Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

Für die Grenz- und ehemalige Garnisonsstadt Rastatt ändert sich zu Beginn der Weimarer Republik vieles: Die Stadt wird entmilitarisiert, die wirtschaftliche Situation durch das Handelsembargo...
Uhrzeit:
Ort:
Stadtmuseum Rastatt
05.07.2018 - 03.03.2019

Der Dreißigjährige Krieg 1618 - 1648 in Büchern und Bildern

Ausstellung der Historischen Bibliothek im Bibliothekssaal

Vor 400 Jahren begann mit dem Dreißigjährigen Krieg (1618 – 1648) der erste große Krieg der Neuzeit. Aus diesem Anlass wird in der Historischen Bibliothek eine Auswahl an historischen Drucken und...
Uhrzeit:
Zu besichtigen während der Veranstaltungen, im Rahmen öffentlicher Führungen und auf Anfrage
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
21.11.2018 - 31.03.2019

Weimar – Die erste deutsche Demokratie

Vor 100 Jahren wurde in Deutschland erstmals auf nationaler Ebene der Weg zu einer parlamentarischen Demokratie geebnet. Die Ausstellung vermittelt mit Fotografien und Dokumenten aus dem Bundesarchiv...
Uhrzeit:
Zu den regulären Öffnungszeiten der Erinnerungsstätte
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte