„Nach der Arbeit in die Bibliothek. Historische Bücher aus der Nähe betrachtet“: Veranstaltungsreihe der Historischen Bibliothek Rastatt wird fortgesetzt

Datum:
09.11.2022 - 09.11.2022
Uhrzeit:
17.00 - 18.00 Uhr
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
Bibliothekssaal
Lyzeumstr. 11
76437 Rastatt
Kategorien:
Ausstellungen
Führungen
Museen
Eintrittspreis:
kostenlose Führung
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Kontakt:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im LWG
Lyzeumstr. 11
76437 Rastatt
Tel.: 07222 / 972 8420
historische-bibliothek@rastatt.de
Veranstalter:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium

„Nach der Arbeit in die Bibliothek. Historische Bücher aus der Nähe betrachtet“: Veranstaltungsreihe der Historischen Bibliothek Rastatt wird fortgesetzt


Unter dem Großthema „Die Archäologie des Buches: mehr als nur ein Text“ geht die beliebte Reihe am Mittwoch, dem 9. November 2022, um 17:00 Uhr, weiter.
Im Bibliothekssaal der Historischen Bibliothek wird der Bibliotheksleiter Dr. Uli Steiger allen Bibliophilen und allen Geschichtsinteressierten die Arbeit mit und am historischen Buch ganz aus der Nähe vorstellen. Damit ermöglicht die Bibliothek allen Interessierten den direkten Kontakt zu ihren historischen Buchbeständen, die sonst nur gelegentlich bei Ausstellungen hinter Glas zu sehen sind.

Dafür hat Herr Steiger verschiedene Stücke aus der Frühzeit des Buchdrucks herausgesucht: Er wird mit Ihnen auf Spurensuche gehen und in etwas mehr als einer Stunde die historischen Bände zum Leben erwecken.
Denn das historische Buch ist weit mehr als nur ein Text, der sich einem in der Regel auf den ersten Blick erschließt – denn man muss ja „nur“ lesen.
Stellt man aber darüber hinaus die richtigen Fragen, bietet das historische Buch bei genauerem Hinsehen einiges mehr. Wie bei einer archäologischen Grabung eröffnen sich spannende Einblicke über den bloßen Inhalt hinaus: So werden Aussagen zur Entstehung, zur Provenienz und Besitzgeschichte des Buchs möglich, die Betrachtung von Gebrauchsspuren lässt ein Urteil über dessen Benutzung zu, und aufgrund der Ausstattung lassen sich sogar Einschätzungen über das wirtschaftliche Potenzial der ersten Besitzer treffen...

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe finden mit wechselnden Themen jeweils einmal im Monat statt; der nächste Termin ist der 7. Dezember 2022, wieder um 17:00 Uhr im Bibliothekssaal der Historischen Bibliothek Rastatt (Lyzeumstraße 11, 76437 Rastatt).
Die Reihe findet auch im kommenden Jahr ihre Fortsetzung (hier schon mal ein paar Termine zum Vormerken: 11. Januar, 8. Februar und 8. März 2023, immer um 17:00 Uhr).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie Tel. 07222 / 972 8420 (Mo bis Mi) oder auf unserer Homepage www.historische-bibliothek-rastatt.de.