Museen mit Freude entdecken

Willkommen zum Internationalen Museumstag am 15. Mai in der Bundesarchiv-Erinnerungsstätte!

Datum:
15.05.2022 - 15.05.2022
Uhrzeit:
09:30 -17:00 Uhr (letzter Einlass ist um 16:30 Uhr
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
Herrenstraße 18 / Schloss
76437 Rastatt
Kategorien:
Ausstellungen
Führungen
Museen
Quiz
Eintrittspreis:
Der Eintritt ist frei
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Kontakt:
Mail: erinnerung@bundesarchiv.de, Tel.: 07222/77139-20
Veranstalter:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
Herrenstraße 18 / Schloss
76437 Rastatt
Tel.: 07222/77139-0
erinnerung@bundesarchiv.de

2022 steht der Internationale Museumstag unter dem Motto Museen mit Freude entdecken. Die Erinnerungsstätte bietet Ihnen am 15. Mai von 9.30 bis 17 Uhr dazu Gelegenheit! Wie wäre es mit einer kurzen Ausstellungsführung ganz nach Ihren Wünschen? Bei unseren 45minütigen Wunschführungen um 14 Uhr und 15:30 Uhr entscheiden Sie, welche Objekte und Inszenierungen unserer Dauerausstellung wir Ihnen vorstellen. Wer die Erinnerungsstätte auf eigene Faust erkundet, kann den Rundgang mit einem Quiz verknüpfen. Als Gewinn winken Preise wie der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier herausgegebene Sammelband Wegbereiter der Demokratie, ein Bundesarchiv-Schreibset und der Katalog unserer Dauerausstellung! In der interaktiven Multimedia-Sonderausstellung Geschichte und Erinnern - Das Bundesarchiv können Sie das Bundesarchiv als Gedächtnis der Nation kennenlernen. Falls Sie sich fragen, wie Sie mithilfe des Bundesarchivs etwas über die Vergangenheit Ihrer Familie erfahren können und warum Archive der Feind von Fake News sind, werden Sie hier fündig! Wenn Ihnen unsere Ausstellung Lust auf Geschichte gemacht hat, greifen Sie bei dem im Atrium aufgestellten Büchertisch zu! Die ausgelegten Bücher zur deutschen Freiheitsgeschichte können Sie kostenlos mit nach Hause nehmen! Wir freuen uns auf Sie!