Lesung in der Wortwerke Buchhandlung

Rebecca Buchwald Die Katze mit dem abgebissenen Ohr - Kurzgeschichtensammlung

Datum:
15.12.2018 - 15.12.2018
Uhrzeit:
15.00 Uhr
Ort:
Wortwerke Buchhandlung & Café
Lyzeusmtraße 5
76437 Rastatt
Tel.: 07222 1586746
www.mehralsbuecher.de
neudoerfer@mehralsbuecher.de
Kategorien:
Familien
Kinder und Jugend
Literatur und Lesungen
Senioren
Eintrittspreis:
Eintritt Frei!
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Kontakt:
Wortwerke Buchhandlung & Café
Lyzeusmtraße 5
76437 Rastatt
Tel.: 07222 1586746
www.mehralsbuecher.de
neudoerfer@mehralsbuecher.de
Veranstalter:
Wortwerke Buchhandlung & Café
Lyzeusmtraße 5
76437 Rastatt
Tel.: 07222 1586746
www.mehralsbuecher.de
neudoerfer@mehralsbuecher.de

Die Katze mit dem abgebissenen Ohr oder wie das Leben ist: 13 Parabeln für den Nachttisch (lesbar auch an anderen Orten)

Es war einmal eine kleine Katze…. Ein gemütlicher, vorweihnachtlicher Lesenachmittag bei Kaffee, Kuchen und Kerzenschein erwartet Sie am Samstag, den 15.12.2018, um 15 Uhr im Café der Wortwerke Buchhandlung Rastatt! - Die märchenhaften Gleichnisse von Rebecca Buchwald erzählen in poetischer Sprache und voller Magie vom wahren Leben… und natürlich von den inneren und äußeren Konflikten der manchmal etwas komplizierten oder rebellisch veranlagten Hauptfiguren. Die Katze sucht nach Erfahrung, ein Fisch schwimmt rückwärts, zwei Riesen erkennen das wahre Wesen der Freundschaft, und Hund und Wolf debattieren über Moral und Politik. Welche der insgesamt 13 Parabeln gelesen werden, ist jedoch noch offen. Das Publikum darf mitentscheiden! Klar ist jedoch, dass Rebecca Buchwald eine Lesestimme hat, die die Zuhörer regelmäßig immer wieder in ihren Bann zieht. Das Buch ist ursprünglich für Erwachsene geschrieben worden, aber Kinder sind ja oft die aufmerksamsten Zuhörer…Kinder willkommen!

Zur Autorin: Rebecca Buchwald wurde 1968 in Hannover geboren. Nach Abschluss einer kaufmännischen Lehre verließ sie ihre Heimatstadt, um in Freiburg im Breisgau Bildende Kunst, Deutsch und Französisch auf Lehramt zu studieren. Ihr ständiges Fernweh führte sie zu zahlreichen Auslandsaufenthalten in Übersee. Die Autorin lebt heute in Berlin, unterrichtet im öffentlichen Schuldienst und arbeitet als freie Künstlerin an Malereien und Objekten. Ihr schriftstellerisches Interesse gilt vor allem dem Menschen mit all seinen „Lebenskapriolen“... Unter ihrem Pseudonym Rebecca Buchwald schreibt sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.