Stammtisch Begleitetes Wohnen

Menschen mit Behinderung treffen sich zum Erfahrungsaustausch

Datum:
17.10.2019
Uhrzeit:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Café-Restaurant Pagodenburg, Kapellenstraße 34, 76437 Rastatt
Kategorien:
Frau und Gesellschaft
Menschen mit Behinderung
Selbsthilfegruppen
Sonstige
Eintrittspreis:
kostenfrei
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Kontakt:
Eva-Maria Stahl, abw.rastatt@reha-suedwest.de, 07222 4078293
Veranstalter:
Reha-Südwest gGmbH - Begleitetes WohnenRauentaler Straße 22/1, 76437 Rastatt

Wo gibt es eine geeignete Wohnung für mich? Wie finde ich einen Mitbewohner, der zu mir passt? Wer hilft mir, wenn ich aufgrund einer Beeinträchtigung nicht alleine einkaufen oder putzen kann?Rund um diese Fragen hat sich in Rastatt ein Stammtisch etabliert. Die Teilnehmer treffen sich regelmäßig im Café-Restaurant Pagodenburg in der Kapellenstraße 34 in Rastatt zum geselligen Austausch. Sie teilen ihre Erfahrungen rund um die Wohnungssuche, das WG-Leben und die Selbstständigkeit mit Behinderung. Wer nach Unterstützungsmöglichkeiten oder nach einem WG-Mitbewohner sucht, ist herzlich willkommen.Bitte anmelden bei Jan Meszlenyi, Begleitetes Wohnen der Reha-Südwest, Telefon 07222 4078293 oder per E-Mail an abw.rastatt@reha-suedwest.deAufgabe des Begleiteten Wohnens der Reha-Südwest ist es, den Alltag von Menschen mit Behinderung, die weitgehend selbstständig leben, einfacher zu gestalten. Fachkräfte unterstützen je nach Bedarf bei Gründung einer Wohngemeinschaft, im Umgang mit Geld und Behörden, der Haushaltsführung oder bei der Freizeitgestaltung.