Der Dreißigjährige Krieg 1618 - 1648 in Büchern und Bildern

Ausstellung der Historischen Bibliothek im Bibliothekssaal

Datum:
05.07.2018 - 03.03.2019
Uhrzeit:
Zu besichtigen während der Veranstaltungen, im Rahmen öffentlicher Führungen und auf Anfrage
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
Bibliothekssaal
Lyzeumstr. 11
76437 Rastatt
Kategorien:
Ausstellungen
Bildung und Schulen
Kultur
Museen
Wissenschaft
Eintrittspreis:
Veranstaltungen im Bibliothekssaal: Eintritt frei / Öffentliche Führungen (mit Vorankündigung): 3 €, ermäßigt 1 € / Gruppenführungen auf Anfrage: 40 € / 50 €
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Kontakt:
Heike Endermann, Tel. 07222 - 9728420, Email: historische-bibliothek@rastatt.de
Veranstalter:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium

Vor 400 Jahren begann mit dem Dreißigjährigen Krieg (1618 – 1648) der erste große Krieg der Neuzeit. Aus diesem Anlass wird in der Historischen Bibliothek eine Auswahl an historischen Drucken und Bildern gezeigt, welche die Ereignisse und die Spuren des Krieges in Kultur, Literatur und Alltag behandeln. Die Ausstellung läuft parallel zu einer Veranstaltungsreihe mit Vorträgen, Lesungen und Führungen.